Willkommen Erik!

29. April 2016 | Wiebke Pahl

»Am meisten Spass macht es mir, meine Ideen visualisieren zu können«

Mitten im ersten Ausbildungsjahr ist Erik zu Weiß & Partner gekommen. Umso erstaunlicher, dass er sich so schnell eingelebt hat! Er wird uns nun in den nächsten Jahren unterstützen und den Beruf des Mediengestalters mit der Fachrichtung Print erlernen.

erik-wetzstein-wup-2016

Erik Wetzstein – Auszubildender der Werbeagentur Weiß & Partner seit 2016

Weiß & Partner: Wie hast du die Zeit bis jetzt wahrgenommen?

Erik: Es ist sehr angenehm hier! Zum ersten Mal kann ich das gelernte Fachwissen auf reale Projekte anwenden und stetig dazulernen. Auch die lockere Umgangsart zwischen Kollegen auch während der Arbeitszeiten gefällt mir sehr.

Weiß & Partner: Auf was freust du dich in den kommenden Jahren?

Erik: Ich freue mich auf eine nette Zusammenarbeit und spannende Projekte, in denen ich mich mit kreativem Denken einbringen kann und natürlich dabei meine Kenntnisse zu erweitern.

Weiß & Partner: Was macht dir am meisten Spaß?

Erik: Am meisten Spaß macht es mir, meine Ideen visualisieren zu können, dabei ist es cool, immer neue Möglichkeiten zu lernen, dies anzugehen. Interessieren tut mich hierbei das Zusammenspiel der Farben, Formen, und des Textes am meisten.

Weiß & Partner: Vielen Dank für das Gespräch!