Ein nettes Lob: Die Poesien des Alltags

8. März 2017 | Wiebke Pahl

Es sind die kleinen Dinge, die ein zufriedenes Lächeln zaubern…

Das schönste im Leben ist Lob von berufener Seite. Auf Umwegen kam jetzt eines bei uns an, das uns sehr freut und für das wir uns bedanken möchten: Die Buchmacher Illner / Stabe / Mahn haben für Ihre wunderschöne Reihe zu »Poesien des Alltags« Produktabbildungen unseres Kunden Bürstenhaus Redecker verwendet. Beim Bedanken für die Hilfe lieferten die Haller Buch-Designer ein kostenloses Lob mit: Die gestalterische Qualität der Redecker-Medien* hätte sie sehr beeindruckt. Wenn wir uns so auf den Seiten der Buchmacher umtun, können wir dieses Kompliment nur zurückgeben und grüßen sozusagen von Profi zu Profi in Richtung Südosten (von uns aus gesehen)…
Es ist ein wahres Highlight, das kleine Heft mit feinem farbigen Kartonumschlag und Prägung in den Händen zu halten!

*Die Redecker-Medien, die Weiß & Partner für das aktuelle Jahr gestaltet hat und die Grundlage für die Grafiken der Buchmacher waren, gibt es hier zu sehen.